Rechtsgebiete

Verkehrsstrafrecht

Unter dem Oberbegriff Verkehrsrecht versteht man den gesamten Bereich, der die Ortsveränderung von Personen und Gütern beschreibt.

Er ist sehr breit gefächert. Man unterscheidet zwischen 


Das Verkehrsstrafrecht befasst sich mit der Sanktionierung von Straftaten, die im Straßenverkehr begangen werden. 

So typischerweise, das

  • unerlaubte Entfernen vom Unfallort

  • das Fahren ohne Fahrerlaubnis

  • das Fahren unter Einfluss von Drogen, Medikamenten und/oder Alkohol

  • oder gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr
Dies sind nur einige wenige Beispiele, aber ständig Bereiche unserer Tätigkeit im Verkehrsstrafrecht.


Das Verkehrszivilrecht

Das Verkehrsordnungswidrigkeitenrecht

Das Verkehrsverwaltungsrecht / Führerscheinrecht