Rechtsgebiete

Jagdrecht

Rechtsanwalt Grossek ist aktiver Jäger und passionierter Hundeführer. Er betreut in unserer Kanzlei die Bereiche Jagd- und Waffenrecht.

Er verfügt über Detailkenntnisse, die dem nicht jagdrechtlich vorgebildeten Anwalt regelmäßig fremd sind. So sollte der Anwalt z.B. darauf hinweisen, daß eine strafrechtliche Verurteilung zu 60 Tagessätzen zwar nicht in das Führungszeugnis eingetragen wird, aber regelmäßig zu einem Entzug der waffenrechtlichen Erlaubnisse und des Jagdscheines führt.

Wir beschäftigen uns zudem mit folgenden Themen:

  • Jagdrecht, insbesondere Jagdausübungsrecht und daraus abgeleitete Ansprüche
     
  • Gestaltung und Überprüfung von Jagdpachtverträgen; Jagdpachtminderungen

  • Störungen der Rechtsbeziehungen zu den Jagdpächtern
     
  • außerordentliche Kündigung des Jagdpachtvertrages
     
  • Rechtsfragen rund um den Jagdschein (Erteilung, Verlängerung, Widerruf, Entziehung und Einziehung, etc.) einschließlich Abwehr behördlich angeordneten Entzugs einer jagd- oder waffenrechtlichen Erlaubnis und der Anordnung der Unbrauchbarmachung der Waffen oder Überlassung der Waffen an die Sicherheitsbehörden zur Verwahrung
     
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung und Gestaltung von Abschussplänen bzw. Jagdbeschränkungen- Wild- und Jagdschadensangelegenheiten